Auf geht's zur #djc22

Save the Date: Einmal mehr wollen wir den Rechtsstaat von morgen mit euch feiern und gestalten: Unsere Digital Justice Conference geht in die dritte Runde und wird dieses Jahr am 4. November steigen, online & in Münster.


Virtual Reality Brillen in der Beweisaufnahme schon bald ein gewohntes Bild?! Wie sieht bereits heute der attraktive digitale Arbeitsplatz einer Richterin aus? Was sagen Legal Tech Gründer:innen 5 Jahre nach dem Hype zu access to justice und zum Zustand der Szene? Und was bitte haben Psychologie und Ökonomie mit alldem zu tun?
Erfahre dies und mehr bei der Digital Justice Conference No.3 am Freitag, 4. November 2022, online & live in Münster.

Die Teilnahme ist für Studis und Refies wie immer kostenfrei. Neuigkeiten hier oder im Newsletter. Habt einen schönen Sommer, wir sehen uns im Herbst!

  • 00Tage
  • 00Std.
  • 00Min.

Key Facts:

04. November

2022

kostenfrei

für Student:innen und Referendar:innen

No. 3

bereits die 3. Auflage der DJC

hybrid

in Münster & online

Die Digital Justice Conference No. 3 2022

Seid auf das Programm gespannt! Dieses Jahr gibt es viele interessante Speaker, Panels und Themen. Die Registrierung ist geöffnet, melde Dich jetzt sofort an!

Das Team der #djc22: Alexander Andreas, Annica Henkelüdecke, Constantin von Ludwig, Henrik Volkmann, Julian Albrecht, Lars Ippich, Leonie Mehlhorn, Lina Fredebeul, Linus Čupin, Maximilian Tränkner, Niklas Raabe, Ramona Weber, Sami Yacob, Sophia Fälschle, Tamara Deichsel, Valentin Hanke"