Legal Tech für die Ohren

Im recode.law Podcast sprechen wir seit Ende 2019 mit spannenden Personen über Innovation, Technologie und New Work im rechtlichen Bereich. Jeden Monat erscheint eine neue Folge von unseren Moderatoren-Teams aus Hamburg und Berlin. Wir wollen die Menschen hinter unterschiedlichen Projekten und Unternehmen vorstellen und ihnen eine Bühne geben.

Die aktuelle Folge

Im „NewLaw Radar“-Podcast informieren Euch Moritz und Carl von Hamburg aus in aller Kürze über die wichtigsten Neuigkeiten der LegalTech-Welt und teilen interessante Geschichten aus unserem Verein.
In dieser Folge sprechen wir mit Sophie von iur.reform über verschiedene Modernisierungspotenziale in der juristischen Ausbildung. Sophie berichtet über das Projekt iur.reform und zeigt wie ihr einen Beitrag zur Veränderung des Jurastudiums leisten könnt. Hier gehts zur Abstimmung. Im Anschluss vertiefen wir mit recode.law Mitglied Insa die Forderung nach einem E-Examen. In welchen Bundesländern wird das Examen bereits am Computer geschrieben? Was sind Vor- und Nachteile? Was können wir in Zukunft erwarten?
Wenn Ihr Fragen, Feedback oder Anregungen habt, schreibt uns gerne an podcast@recode.law. 

Unsere Moderator:innen

Nina Erbach

Leon Langner

Nicolas Breimaier

Sami Yacob

Carl-Anton Sack

Niklas Raabe

Moritz Klink

REthinking:Law Edition

Seit 2020 kooperieren wir mit der juristischen Fachzeitschrift REthinking: Law. Unser Co-Founder und erster Vorstandsvorsitzender Henrik Volkmann unterhält sich passend zu jeder neuen Ausgabe mit Autoren des aktuellen Heftes. Das Format Podcast erlaubt dabei eine Tiefe, die im Print-Magazin unerreicht ist.