ypog-recode-law-partner-2021

YPOG wird Sponsoring Partner von recode.law

Die Wirtschaftskanzlei YPOG wird ab sofort neuer Partner von recode.law. YPOG ist eine Kanzlei der neuen Generation, die sich Zukunftsthemen verschrieben hat: Als Boutique für Steuer- und Wirtschaftsrecht zählt sie im Bereich Transaktionen und Fondsstrukturierung für Venture Capital und Private Equity zu den führenden Adressen. Sie berät aufstrebende Technologieunternehmen und den familiengeführten Mittelstand zu Fonds, Digital Assets, Transaktionen, Umstrukturierungen und Litigation. YPOG beschäftigt in Berlin, Hamburg und Köln mehr als 60 RechtsanwältInnen, SteuerberaterInnen und Tax Specialists sowie rund 40 Business Professionals in den Bereichen Management, Operations und Technologie.

 

Inhalt der Zusammenarbeit

YPOG unterstützt recode.law nicht nur finanziell, sondern teilt auch inhaltliche Insights über die Arbeitsweise einer modernen, technologieaffinen Kanzlei mit der recode.law-Community.
“Die Zukunft der juristischen Arbeit ist datenbasiert, prozessgetrieben und digital. Wir bei YPOG arbeiten – wie recode.law – an dieser Zukunft, deshalb passen wir gut zusammen”, betont Hariolf Wenzler, CEO der Kanzlei.

An den Kanzleistandorten ist ein regelmäßiger Austausch mit Mitgliedern von recode.law im Rahmen von gemeinsamen Abendveranstaltungen geplant. Zudem können sich StudentInnen und Young Professionals auf gemeinsame Events im Laufe des Jahres 2021 freuen.

 

Pressekontakt

recode.law e.V.
David Knepper
hi@recode.law

YPOG
Janine Melzer
janine.melzer@ypog.law

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email