1

Wir sind der neue Vorstand!đŸ„ł

Bereits Ende April wurden wir auf unserer letzten Mitgliederversammlung fĂŒr das kommende Amtsjahr 2024/25 zum Vorstand gewĂ€hlt. Daher möchten wir zunĂ€chst dem alten Vorstand fĂŒr ihr Engagement danken. đŸ«¶đŸ»

Wir sind zuversichtlich, dass wir im neuen Amtsjahr mit Elan anknĂŒpfen und viele spannende Projekte fĂŒr unsere Mitglieder umsetzen können. Bereits beim Vorstandsretreat im MĂŒnchener BĂŒro unseres Partners Noerr haben wir ausfĂŒhrlich Ideen gesammelt und uns auf zahlreiche neue Projekte und Möglichkeiten fĂŒr unsere Vereinsmitglieder gefreut! đŸ„ł

Im kommenden Jahr wollen wir uns mehr auf eine internationalere Ausrichtung und eine stĂ€rkere AußenprĂ€senz unseres Vereins fokussieren. Die hochmotivierten und interessierten Mitglieder von recode.law erzielen immer wieder herausragende Leistungen und entwickeln innovative AnsĂ€tze im Bereich Legal Tech. Diese Arbeit möchten wir nicht nur im Inland, sondern auch im Ausland stĂ€rker bekannt machen. Unser Ziel ist es daher, außerhalb Deutschlands mehr Kooperationsmöglichkeiten zu schaffen und neue Perspektiven zu fördern sowie mehr interessierte Recoder:innen in und außerhalb Deutschlands zu gewinnen. đŸ”„đŸ€—

💡 Dabei wollen wir neue Recoder:innen nicht nur aus der Rechtswissenschaft, sondern auch vermehrt aus den Bereichen Informatik, Wirtschaft oder Design ansprechen. Durch diese interdisziplinĂ€re Zusammenarbeit eröffnen sich vielfĂ€ltige Perspektiven und Ideen, die unsere Vereinsarbeit bereichern werden.

Als neuer Vorstand sind wir stets offen fĂŒr Anregungen und Fragen. Ihr könnt uns jederzeit unter hi@recode.law oder ĂŒber unsere Social-Media-KanĂ€le erreichen. Wir freuen uns ĂŒber eure Nachrichten.

Wir freuen uns auf ein großartiges neues Vorstandsjahr 2024/25 mit euch allen! 🚀

Eure
Annika, Jere, Kathi, Olesja, Elli, Simon und Marie

Last Updated on 1. July 2024